Kultur | Events | Unterhaltung in der Schlossberghalle Wehingen


Kapellen des Heubergs

16.12.2022

13.01.2023

Findling - Tiroler Dialektmusik

13.05.2023



Perlen des Heubergs

Veranstalter: Kulturverein Wehingen e.V.

Vorverkaufsstellen:

Ticketshop der Schlossberghalle Wehingen und Rathaus Wehingen, Gosheimer Str. 14

Freie Platzwahl

Vvk.: 8 € / Ak.: 10 €

 

Kapellen auf dem Heuberg

Eine Tonbildschau über 33 Perlen der Heimat in 19 Heuberggemeinden

von Josef Zisterer

 

Freitag, 16. Dezember 2022

Hallenöffnung: 19.00 Uhr

Beginn: 20.00 Uhr

Vvk.: 8 € / Abendkasse 10 €

Freie Platzwahl mit Bewirtung

 

Allein auf dem vorderen Heuberg, also von Denkingen bis Schwenningen / Hbg. und von Irndorf bis Deilingen finden wir 33 Kapellen, die ältesten aus dem 14. JH, die neuesten erst wenige Jahre alt.

 

So erfahren Interessierte etwas aus der Geschichte der Kapellen und auch die eine oder andere Erzählung, wie es zum Bau so mancher Kapelle gekommen ist. Natürlich kommen in diesem Tonbild auch die Heiligen nicht zu kurz, denen die Kapellen geweiht oder gewidmet sind.                                             Weiter lesen



Simon & Garfunkel Tribute Duo meets Classic
Simon & Garfunkel Tribute Duo meets Classic
Simon & Garfunkel Tribute Duo meets Classic

Veranstalter: Kulturverein Wehingen e.V.

Vorverkaufsstellen:

Ticketshop der Schlossberghalle Wehingen und Rathaus Wehingen, Gosheimer Str. 14

Freie Platzwahl

Vvk.: 28 € / Ak.: 34 €

Konzert - Simon & Garfunkel Tribute Duo meets Classic

Freitag, 13. Januar 2023

Beginn: 20 Uhr / Saalöffn.: 19 Uhr

Vvk.: 28 € / Abendkasse 34 €

Freie Platzwahl

 

Simon & Garfunkel Tribute meets Classic

(Duo Graceland mit Streichquartett und Band)

 

Mit Liedern wie „Sound of Silence“ und „Bridge over Troubled Water“ schuf das US-amerikanische Duo Simon & Garfunkel poetische Hymnen für eine ganze Generation und ging spätestens mit „The Boxer“ und „Bridge over Troubled Water“ in die Musikgeschichte ein.

 

Seit einigen Jahren spürt das Duo Graceland mit „A Tribute to Simon and Garfunkel“ intensiv dem musikalischen Geist seiner Vorbilder nach. Immer mit dem nötigen Respekt vor den großen Kompositionen und dem Anspruch, musikalisch hochwertige Interpretationen der Welthits von Simon & Garfunkel zu bieten. Dabei ist den beiden Musikern aus Bretten eines besonders wichtig: „Wir wollen keine Kopie sein, nicht visuell, auch nicht stimmlich. Wir bleiben stets nahe am Original, geben den Kompositionen aber auch eine eigene Note.“

 

Und so beweisen Thomas Wacker (Paul Simon) und Thorsten Gary (Art Garfunkel) mit ihrem aktuellen Projekt eindrücklich: die Klassiker des wohl erfolgreichsten Folkrock-Duos der Welt harmonieren perfekt mit dem Klang eines Streichensembles. Das Zusammenspiel der beiden Stimmen und zweier Gitarren mit den klassischen Instrumenten lässt die Songs von Simon & Garfunkel zu einem außergewöhnlichen Musikerlebnis werden.

 

Die Zahl der Konzertbesucher spricht für sich: seit Jahren touren die beiden Musiker erfolgreich durch Europa. Mal zu zweit, mal mit klassischem Streichquartett und ein paar Mal im Jahr sogar mit einem 52-köpfigen Orchester. Bei ihren Konzerten durchstreifen sie die gefühlvollen Lieder und „rocken“ an anderer Stelle ihr Publikum.

 

Der Abend in der Schlossberghalle Wehingen mit Graceland ist daher nicht nur etwas für Nostalgiker, die gerne ihre alten Platten oder CDs aus dem Regal holen. Die zeitlos gute Musik von Simon & Garfunkel, interpretiert von hervorragenden Musikern mit ganz eigenem Sound, spricht Musikliebhaber aller Altersklassen an.



Findling - Tiroler Dialektmusik
Findling - Tiroler Dialektmusik der feinen Art
Findling - Tiroler Dialektmusik - Live

Veranstalter: Kulturverein Wehingen e.V.

Vorverkaufsstellen:

Ticketshop der Schlossberghalle Wehingen und Rathaus Wehingen, Gosheimer Str. 14

Freie Platzwahl

Vvk.: 13 € / Ak.: 16 €

 

Findling - Konzert

Samstag, 13. Mai 2023

Beginn: 20 Uhr / Saalöffn.: 18.30 Uhr

Vvk.: 13 € / Abendkasse 16 €

Bewirtung mit Tiroler Spezialitäten

Freie Platzwahl

 

Comeback nach über fünf Jahren der Tiroler Dialektgruppe "Findling" in der Schlossberghalle Wehingen.

 

Dialektmusik, die sich hören lassen kann. Dafür steht die Dialektgruppe Findling, die seit über 15
Jahren die musikalische Mundartszene in Tirol und darüber hinaus bereichert. Die sechsköpfige
Formation spielt auf Instrumenten der traditionellen Volksmusik, lässt sich aber nur schwer einer musikalischen Stilrichtung zuordnen und geht ihren eigenständigen Weg zwischen Folk und Liedermachertum. Die gefühlvollen Kompositionen der Musikgruppe kreisen um Lebensfragen und Lebenser-fahrungen, werfen einen humorvoll-kritischen Blick auf menschliche Schwächen und
Eigenheiten.

 

Eingängige Melodien, ausgefeilte Arrangements und Mehrstimmigkeit im Gesang zählen zu den Markenzeichen von Findling. Die Lieder wollen Mut machen, den eigenen Weg zu
gehen und erreichen nicht nur das Hirn, sondern vor allem auch das Herz der Zuhörer.


Auf der Bühne überzeugt Findling mit musikalischer Perfektion, launiger Moderation und einer Intimität und Präsenz, die den Zuschauer in ihren Bann zieht. Großen Anteil an der außergewöhnlichen Bühnenpräsenz der Gruppe hat Sängerin Uschi Hölbling mit ihrer
ausdrucksstarken Stimme. Begleitet wird sie von den Musikern Barbara Oberthanner an der Harfe,
Alexandra Pallhuber an Hackbrett und Querflöte, Lukas Riemer an Geige und Bratsche, sowie
Peter Hochrainer am Kontrabass. Sämtliche Lieder stammen aus der Feder von Bandleader
Walter Hölbling, der die Gitarre spielt.